Kontakt und
Informationen

Tel. 06573-996404

eMail info@seminarhaus-vulkaneifel.de

Prospektanforderung

Newsletteranmeldung

Ihre Fragen

Info zum Seminar

Der schamanische Weg - Aufbauworkshop

Seelenreise - Seelenverlust

Schockerlebnisse oder traumatische Ereignise im Leben eines Menschen können aus schamanischer Sicht zu seelischen Erkrankungen führen. Der Schamane bezeichnet das als "Verlust von Seelenanteilen". Ein Teil unserer Seele flieht oder bleibt an dem Ort des Geschehens, um den seelischen Schmerz zu überwinden.
Traumatische Erlebnisse können sein: Ängste und körperliche Härte aus der Kindheit, Verlassenheitserfahrungen, Kriegsgeschehen, Unfälle, Trennung, Schockzustände und Todeserfahrungen.
Im schamanischen Weltbild existieren diese Seelenanteile weiter. Der Schamane geht in seinem Trancezustand mit seinem Krafttier auf die Suche nach der "abgespaltenen Seele", nimmt Kontakt auf und bringt sie dem Klienten in einem Ritual zurück.

Noch ein halbes Jahr nach dem Seminar kannst Du über meine Hotline Kontakt halten für Deine Fragestellungen.

Leitung: Barbara Nau

Teilnehmerzahl: 2-8 Personen

Dauer: 2 Tage, 10:30-17 Uhr

Gebühren: Euro 220 inkl. Mittagsmahlzeit und Getränke. Übernachtungskosten sind nicht im Preis nicht enthalten. (Quartier und Anmeldung siehe rechte Spalte)

Weitere Aufbauworkshops auf Anfrage. Ab 3 Personen biete ich gerne Termine zu weiteren Themen an.

zurück zur Seite Seminarübersicht