Kontakt und
Informationen

Tel. 06573-996404

eMail info@seminarhaus-vulkaneifel.de

Prospektanforderung

Newsletteranmeldung

Ihre Fragen






Info zum Seminar

Die köstliche Küche des Ayurveda

Ein Koch- und Wohlfühltag

Ayurveda ist die Jahrtausende alte Lehre vom langen und gesunden Leben. Ayurveda betrachtet den Menschen als Ganzheit von Körper, Seele und Geist und ist deshalb ganzheitlich ausgerichtet. Neben den bekannten Massagen und Heilkuren gewinnt die Ernährung eine immer größere Bedeutung.

Ayurvedische Küche ist vegetarisch, da Fleisch als überwiegend schlackebildend gilt. Der Verzicht auf Schnitzel und Wurst wird mehr als ausgeglichen durch die vielfältigen Zubereitungen von Salaten und Gemüsen mit Gewürzen und Kräutern. Die notwendigen Proteine bekommt der Körper durch unterschiedliche Arten von Hülsenfrüchten. Reis und Brotfladen gehören zu einer ayurvedischen Mahlzeit genauso wie verquirlter Joghurt, Tees und frisches Obst. Je nach Konstitution gibt es günstige und ungünstige Zutaten, sodass sich jeder Mensch seinen idealen Speiseplan aufstellen kann.

In unserem Kochkurs ermitteln wir Ihren Konstitutionstyp, der sich aus drei Aspekten - den Doshas - zusammensetzt, besprechen die dazu passenden Zutaten und setzen dieses direkt am Herd um. Wir kochen zusammen ein mehrgängiges ayurvedisches Menu, sodass Sie alle Bestandteile kennen- und schätzen lernen. Sie erhalten eine Fülle an Informationen, wie man mit ayurvedischer Ernährung gesünder leben kann.

Teilnehmerzahl: höchstens 5 Personen. Gerne geben wir Ihnen bei mind. 3 Personen einen Termin Ihrer Wahl.

Leitung: Dr. Ekkehard Nau

Gebühren: Euro 120 inkl. umfangreiches Skript, Speisen, Getränke; Paarpreis: Euro 210 (Anmeldung siehe rechte Spalte)

zurück zur Seite Seminarübersicht