Kontakt und
Informationen

Tel. 06573-996404

eMail info@seminarhaus-vulkaneifel.de

Prospektanforderung

Newsletteranmeldung

Ihre Fragen

Häufige Fragen und Antworten von uns

Wie halten Sie es mit der Schweigepflicht und Diskretion in Ihren Seminaren?

Alles Gesprochene und alle persönlichen Informationen, die während eines Seminars bekannt werden, werden vertraulich behandelt. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Woran erkenne ich, daß Sie und Ihr Angebot keiner Sekte angehören?

Wir sind unabhängig von jeder religiösen oder politischen Weltanschauung, sehen uns in unserer Arbeit absolut neutral und nur dem Wohl der Gäste verpflichtet. Wir begegnen unseren Gästen mit Respekt, tolerieren deren persönliche, berufliche und weltanschauliche Wertmaßstäbe. Sie gehen mit der Teilnahme an unseren Seminarangeboten keinerlei nachhaltige Verpflichtungen ein.

Wie handhaben Sie es, wenn ein Kurs nicht zustande kommt?

Wir geben Ihnen z.B. bei Mangel an Teilnehmern frühestmöglich Nachricht. Ihre bezahlten Kursgebühren überweisen wir Ihnen umgehend zurück einschließlich eines kleinen Betrages Ihrer Überweisungskosten. Auch wenn sich nur eine kleine Gruppe zusammenfindet, werden wir uns bemühen, die Veranstaltung durchzuführen.

Welche Übernachtungsmöglichkeiten habe ich?

In Immerath gibt es einen guten Landgasthof und Ferienwohnungen, in der Nachbarschaft reichlich Übernachtungsmöglichkeiten aller Preislagen. Auch ein schöner Campingplatz am Pulvermaar bietet reichlich preiswerte Möglichkeiten. Auf Wunsch vermitteln wir für Sie eine Unterkunft. Wir legen immer unserer Post eine Liste bei.

Ich komme mit der Bundesbahn. Wie komme ich zu Ihrem Seminarhaus?

Von Koblenz oder Trier fährt alle Stunden eine Regionalbahn nach Cochem/Mosel. Von dort gibt es eine Busverbindung nach Lutzerath und dort holen wir Sie gerne ab. Eine weitere Möglichkeit besteht, über Gerolstein zu kommen, mit dem Bus nach Daun. Auch von dort können wir Sie dann abholen oder Sie nehmen ein Taxi.

Wie groß sind Ihre Gruppen?

Unser Haus ist bewußt für eine Gruppengröße von max. 10-15 Teilnehmer ausgerichtet. Somit erhalten Sie eine qualifizierte und individuelle Betreuung.

Bieten Sie auch eine Nachbetreuung an?

Ja, bei allen Seminaren von Barbara Nau bekommen Sie über eine kostenlose halbjährige Hotline Antworten zu Ihren Fragen. Bei den Seminaren von Ekkehard Nau drei Monate.

Immerath - wo liegt das?

Unser Dorf Immerath liegt in der Vulkaneifel, die nächste Kreisstadt ist Daun (17 km). Wir sind eingebettet in ein Trockenmaar, hinter unserem Haus fängt das Naturschutzgebiet mit dem Immerather Maar an. Von Koblenz oder Trier fährt man mit dem Auto ca. 45 Minuten, von Bonn ca. 1 Stunde. Der nächste Autobahnanschluss ist Mehren aus Richtung Koblenz oder Manderscheid aus Richtung Trier.